Seminar Kreislaufwirtschaft 2022 der WICONA-Akademie

Der A/U/F-Vorstandsvorsitzende Walter Lonsinger erläuterte anlässlich des Seminars “Kreislaufwirtschaft 2022” der WICONA-Akademie (Dormagen 10.05.2022) die Organisation geschlossener Wertstoffkreisläufe am Beispiel des A/U/F. Das durch den A/U/F organisierte und überwachte Kreislaufsystem für Aluminiumschrotte und Produktionsreststoffe aus dem Baubereich leiste, so Lonsinger, nicht nur einen wichtigen Beitrag zur Ressourceneffizienz und zur Klimaschonung; der A/U/F werde zunehmend zum Vorbild für andere Branchen und zum gesuchten Dialogpartner für öffentliche und private Bauherren, Planer, Architekten, Behörden, Handwerk und Industrie sowie der Entsorgungswirtschaft. Lonsinger lobte das technologisch hochentwickelte Recycling für Aluminiumschrotte am Standort Dormagen.